Zur Startseite

 
Skoliose -  Versorgungsablauf

Der normale Ablauf bei einer Korsettversorgung in unserem Betrieb sieht wie folgt aus:
  • Arztbesuch, Diagnose, evtl. Röntgenaufnahme
  • Verordnung vom Arzt
  • Bei Entscheidung zur Korsettversorgung - Kontaktaufnahme mit uns
  • Ausführliche Beratung des ausführenden Orthopädiemechanikers
  • Gipsabdruck, Maßnahme
  • Korsettanfertigung - Anprobe - Fertigstellung - Abgabe
  • Nach einer Eingewöhnzeit von ca. 2-3 Wochen - Vorstellung beim Arzt und evtl. Röntgenkontrolle ( in der Regel nur einmal jährlich )
  • Tragezeit von mindestens 22 Stunden täglich
  • Begleitende intensive Krankengymnastik
  • Regelmäßige Kontrollen beim Arzt oder in unserem Betrieb
  • Bei Fragen und Problemen umgehende Kontaktaufnahme mit uns oder dem zuständigen Arzt

Design aicovo gmbh © Copyright 2017. Alle Rechte vorbehalten Skoliomed GmbH & Co. KG